Klimawandel & Verantwortung & so

Eigentlich hätte ich dieses Wochenende in London verbringen können, doch ich habe mich dagegen entschieden. Wegen meines ökologischen Fußabdrucks.

Fliegen_Treibhausgas

Erst letzte Woche ist eine neue Studie erschienen: Die Menge von Treibhausgasen in der Atmosphäre ist in den letzten Jahrzehnten rasant gewachsen, so schnell wie noch nie. Eigentlich nichts Neues, oder?

Trotzdem war ich froh, dass ich, als ich diese Meldung auf einem Infoscreen gelesen habe, in der Münchner U-Bahn saß und nicht im Flieger nach London. Klar, ich hätte nichts lieber getan als mal wieder in der Stadt meines Herzens vorbei zu schauen, durch die herbstlich-nebligen Straßen zu laufen, Tee zu trinken oder meinen Vorrat an englischen Büchern aufzustocken. Trotzdem habe ich die lockere Einladung lieber abgelehnt.

Ich habe dieses Jahr schon viel zu viele Treibhausgase produziert. Ich bin von Neuseeland über Sydney, Singapur, Doha und London zurück nach Hause geflogen und in diesem Sommer nach Stockholm. Das war schon deutlich mehr als mir lieb war, und sowohl für den Umweltschutz wie auch für mein persönliches schlechtes Gewissen habe ich beschlossen, keinen Wochenendtrip nach England einzulegen und so zumindest zu einem kleinen Teil meine persönliche Verantwortung zu übernehmen.

Die „neuen “ Daten zeigt uns nur noch einmal, dass Treibhausgase und der Klimawandel ein ernstes Problem sind und es einfach an der Zeit ist, jetzt zu handeln. Gerade zu Zeiten des Klimagipfels 2017 in Bonn finde ich es umso wichtiger, selbst zu handeln. Deswegen habe ich das Wochenende mit dem Verein enactus München in Garching verbracht, der unter anderem unternehmerische ökologische Projekte auf der ganzen Welt durchführt. Ich hatte wahnsinnig viel Spaß, habe tolle Leute kennen gelernt, mich durch spannende und innovative Ideen inspirieren lassen… ich bereue nichts.

Ok, vielleicht ein bisschen. Doch. Ich liebe London… Verdammt. Aber egal. War ne gute Zeit hier. Ich glaube es ist klar, was ich sagen will, oder? 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s