#Ausgetauscht: Lippenpflege

Das Bad ist nach wie vor eine der größten Plastik-Quellen in meinem Haus. Die Umstellung hin zu nachhaltigen Pflegeprodukten braucht ihre Zeit, auch weil sehr viel ersteinmal aufgebraucht werden muss. Als letztes habe ich mir Gedanken über die Lippenpflege gemacht.

lippenpflege

Schon vor einiger Zeit versuche ich, insgesamt weniger Pflegeprodukte zu verwenden. Irgendetwas Feuchtigkeitsspendendes für die Lippen brauche ich aber doch. Trotzdem habe ich aufgehört, den typischen Labello-Plastikstift zu kaufen. Den letzten habe ich erst vor einigen Tagen aufgebraucht und dabei festgestellt, dass man die Plastikhülle nicht mal wiederbefüllen kann. Das Säubern ist ziemlich aufwendig, klappt nicht gut und Nachfüllen mit flüssigem Bienenwachs z.B. stelle ich mir sehr kompliziert vor.

Deshalb habe ich als letztes das Tiegelchen aus Alu oben links gekauft. Aluminium ist bestimmt nicht das Non-plus-ultra, da der Abbau der Rohstoffe oft für Abholzung von Regenwald verantwortlich ist und die Verarbeitung sehr energieintensiv ist. Die Pflege von Labello ist toll, sehr ergiebig und die Packung kann einfach wiederbefüllt werden, wenn sie leer wird.

Noch besser gefällt mir aber die biologische Bienenwachs-Lippenpflege von einer kleinen Manufaktur, die mir eine Freundin geschenkt hat. Die Pflege ist in einem kleinen Glasgefäß, das auch wiederbefüllt werden kann. Außerdem ist sie lokal produziert, aus natürlichen Zutaten und riecht einfach fantastisch 🙂

Kaufen kann man solche Pflegeprodukte zum Beispiel auf Wochen- oder Bauernmärkten, bei lokalen Imkern oder hier in München in der Plastikfreien Zone. Man bekommt nicht nur ein umweltverträgliches Produkt ohne Plastik, sondern unterstützt auch regionale Produzenten statt riesiger Konzerne.

Signatur Grünes Element

Advertisements

Ein Gedanke zu “#Ausgetauscht: Lippenpflege

  1. super, dass du so eine tolle Alternative gefunden hast 🙂 Ich bin auch gerade dabei im Bad und bei der Wäsche umzusteigen. Erst einmal nicht plastikfrei, aber auf Naturprodukte. Lieber kleine Schritte, als keine Schritte 😉
    LG
    Jacqueline

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s