Ausgetauscht: Block-Seife

Heute nur ganz kurz und knackig: Viele Alltagsgegenstände kann man schnell und einfach gegen ökologischere Alternativen austauschen. Jeden Monat möchten wir euch eine davon präsentieren. Diese Woche: Die klassische Block-Seife!

Block-Seife

Davor stand ein Plastikspender mit Flüssigseife im Bad, die haben wir jetzt gegen eine Block-Seife ausgetauscht. Der Seifenspender wird jetzt noch weiter benutzt, bis er leer ist, und dann vermutlich erstmal aufgehoben – vielleicht braucht man ja nochmal einen. So sparen wir auf jeden Fall den Spender selbst, und die Nachfüllpackungen aus Plastik. Die Block-Seife war ein Geschenk, es liegen noch ein paar mehr im Schrank, die aufgebraucht werden wollen 🙂 Sie waren zwar noch in Plastik verpackt, aber die neuen werden wir dann unverpackt einkaufen (zum Beispiel auf Wochenmärkten, aber inwzischen auch in vielen Supermärkten).

Einziges Problem: Die Seife ist lila, das Seifenwasser damit auch, und wenn man nicht sehr gut aufpasst, ist schnell das ganze Bad bunt… Deswegen lagern wir sie momentan noch auf einer Nagelbürste (leider noch aus Plastik), sind aber auch hier auf der Suche nach Alternativen. Habt ihr Vorschläge?

Seife-m-Nagelbürste

Zum Schluss noch: Die Seife ist super angenehm, das ganze Bad riecht gut danach und tut den Händen sehr gut 🙂

Vorlage_Bolgunterschrif_links

Advertisements

9 Gedanken zu “Ausgetauscht: Block-Seife

  1. Pingback: 1/2 Jahr Grünes Element: Rückblick | Grünes Element

  2. Meine Seife liegt auf einem schönen Stein, den ich gesammelt habe. Das funktioniert auch sehr gut, man drückt die Seife dann einfach leicht an den Stein an. Zwischendurch den Stein mal unters Wasser halten, damit die Seifenreste abgehen und die Seife weiterhin am Stein haften bleibt. Die Seife schwimmt dann nicht in Wasser und es sieht auch sehr schön aus!

    Gefällt mir

  3. Ich habe einige Wochen nur mit Seife geduscht. Aber leider tat das meiner Haut nicht gut 😦 Vielleicht hatte ich auch die falsche Seife. Zum Händewaschen aber super und wirklich umweltschonender als Flüssigseife. Wir haben im Bad auch Stückseife liegen. In der Gästetoilette noch nicht. Vielleicht sollte ich das mal ändern. In der Küche bleibe ich aber aus hygienischen Gründen auf jeden Fall bei der Flüssigseife.
    LG
    Jacqueline

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s